Start day-news Wohnanhänger reißt während der Fahrt vom Pkw ab

Wohnanhänger reißt während der Fahrt vom Pkw ab


Auf der Autobahn 20 hat sich am Sonnabend während der Fahrt der Wohnanhänger von einem Pkw gelöst. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, passierte das einem Urlauber aus Hessen, der mit seinem Land Rover Discovery in Richtung Kreuz Uckermark auf Höhe der Anschlussstellen Grimmen-West und Grimmen-Ost unterwegs war.

Gegen 14.45 Uhr bemerkte der 44-Jährige, dass der Anhängerzug riss. Der Wohnanhänger kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Er kam nach etwa 150 Metern auf der linken Fahrspur zum Stehen. Der Autoafahrer konnte auf dem Standstreifen anhalten.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10 000 Euro. Die A 20 musste an der Unfallstelle für etwa 45 Minuten halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wurde vorbeigeleitet.

Von OZ/rb

Must Read

Zahl der Corona-Schutzimpfungen in MV steigt – auch mehr Erstimpfungen

Die verschärften Corona-Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern sorgen für eine steigende Zahl an Schutzimpfungen. Wie aus Daten des Robert-Koch-Instituts vom Donnerstag hervorgeht, erhielten inzwischen mehr...

Bund und Länder stellen neue Corona-Regeln vor

Berlin. Die Spitzen von Bund und Ländern haben sich am Donnerstag zu Beratungen über die weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen...

Weniger Umsatz – Corona und Online-Konkurrenz setzen Möbelhaus unter Druck

Hofheim. Deutschlands größter Möbelhändler Ikea steht nach fast zwei Jahren Corona-Krise unter dem Druck neuer Online-Konkurrenten. Das Unternehmen hat...

Sportfreunde Stiller treten bei Herbert Grönemeyers Jubiläumstour auf

Germering. Die Sportfreunde Stiller werden Musiker Herbert Grönemeyer auf dessen Jubiläumskonzerten begleiten. „Wir freuen uns riesig“, sagte Sänger Peter...