Start day-news "Vom Timing sehr unglücklich": Kocak kritisiert Vorstellung seines Nachfolgers Zimmermann

„Vom Timing sehr unglücklich“: Kocak kritisiert Vorstellung seines Nachfolgers Zimmermann


Die Stimmen zur Niederlage von Hannover 96 bei Holstein Kiel

96-Trainer Kenan Kocak: „Wer solche Spiele gewinnt, der steigt auch auf. In der 1. Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Beim Rückstand hat die Intensität auf der rechten Seite gefehlt, im Zentrum hat die Zuordnung nicht gepasst. In der 2. Halbzeit waren wir drauf und dran, den Ausgleich zu erzielen. Aber das Gefühl kennen wir ja schon die ganze Saison über. Schindler hat ein richtig gutes Spiel gemacht.“

©

Kiels Werner gratuliert Zimmermann

In Kiel agierte 96 trotz der vermeintlichen Zimmermann-Ablenkung deutlich besser als in den Partien zuvor. Auch wenn das wohl auch mit den schwächelnden Gastgebern zusammenhing, die ein kräftezehrendes Programm hinter sich (und auch noch vor sich) haben. So oder so dürfte Zimmermann klar sein, welch gewaltige Herausforderung in Hannover auf ihn wartet. Tabellenplatz 13, nur 39 Punkte nach 32 Spielen und keinerlei Aufbruchstimmung: Das macht nicht gerade Mut.

Zuspruch bekam der aktuelle Coach des Regionalligisten TSV Havelse vom Kieler Trainer Ole Werner, mit dem er 2020 gemeinsam den Fußballlehrer-Lehrgang bestand. „Wir waren auf einem Zimmer“, sagte Werner nach dem Spiel. „Ich habe ihm schon geschrieben und gratuliert. Ich gönne ihm nur das Beste, wir werden sicher noch mal telefonieren.“



Must Read

Im Liveticker: Gladbach empfängt den SC Freiburg

Quelle: Getty Images/IMAGO/Laci Perenyi/Revierfoto (Montage) 05.12.2021 17:15 Der SC Freiburg sucht den Weg aus der Torflaute. Am Sonntagnachmittag hat das Team von Trainer...

Scholz und Anti-Scholz (nd aktuell)

Energisch geht Olaf Scholz nach dem Hochwasser im Sommer eine Uferpromenade in Schleiden entlang. Ebenso energisch geht er politisch mal in die eine...

Corona in Niedersachsen: Weihnachten in der Kirche – mit Abstand und weniger Besuchern

Zu Weihnachten setzen die Kirchen in Niedersachsen und Bremen auf kleinere Gruppen und digitale Angebote.© Philipp Schulze/dpa/ArchivbildDie besinnliche Zeit des Jahres wird dieses Jahr...

FAQ: IoT-Netze mit LoRaWAN | heise online

Funksensoren für Industrieanlagen und vernetzte Städte müssen keine großen Datenmengen verschicken. Wichtiger sind robuste Datenübertragung und große...

SPD in Berlin stimmt neuem Koalitionsvertrag von Rot-Grün-Rot zu

Digitaler Landesparteitag - SPD in Berlin stimmt neuem Koalitionsvertrag von Rot-Grün-Rot zu dpa/Annette RiedlAuf einem digitalen Parteitag der Berliner SPD haben 91,5 Prozent...