Start day-news Tino Schmidt ist neuer Bürgermeister

Tino Schmidt ist neuer Bürgermeister


Die Einwohner der Gemeinde Blowatz hatten mit der Bundes- und Landtagswahl eine weitere Entscheidung zu treffen. Gesucht wurde ein neuer Bürgermeister. Die amtlichen Geschäfte hatte zuletzt Winfried Kauert geführt, nachdem Tino Schomann (CDU) im Mai zum Landrat gewählt worden war.

Die Wahl hatten die Blowatzer zwischen Tino Schmidt (SPD), Martin Griechen (parteilos) und Jörg Schiller (Bürger für Blowatz). Am Ende hatte Tino Schmidt die Nase vorn. Der 44-jährige Bundespolizeibeamte ist neuer Bürgermeister. In den Mittelpunkt rücken will er in den kommenden Jahren vor allem Belange rund um Schule und Kindergarten, den Brandschutz und die Wohnungsbauentwicklung. Ganz oben auf der Liste steht auch die Digitalisierung der Gemeinde.

Tino Schmidt ist 2019 in die Gemeindevertretung gewählt worden. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit zehn Jahren ist Robertsdorf seine Heimat.

Von Jana Franke

Must Read

Stark-Watzinger: Schulschließungen „müssen das Letzte sein“

Berlin. Die zukünftige Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hält coronabedingte Schulschließungen zum jetzigen Zeitpunkt für nicht angebracht. „Sie dürfen nicht das Erste sein, sondern müssen...

Migrationspolitik: Abgeschobene Verantwortung (nd aktuell)

Angehörige der britischen Polizei und des Grenzschutzes beobachten, wie ein Schlauchboot mit mutmaßlichen Migranten an einem Strand ankommt. Foto: picture alliance/dpa/Gareth Fuller Das Unglück des...

Corona-Regeln bei Aldi, Lidl und Edeka: 2G ab Dezember im Supermarkt?

Das Infektionsschutzgesetz ist durch, bundesweit gelten strengere Corona-Regeln. Was bedeutet dies für den Einkauf im Supermarkt? 2G- oder 3G-Regel?Berlin – Die Warnung von...

Ask me Anything: Fragerunde zu Hacking und IT-Security bei Reddit

Welche Hacking-Tools sind verbreitet? Wie schütze ich mich vor Angriffen? Kann ich mich selber hacken? Und ist...