Start day-news Polizei-Meldungen aus Berlin: 58-Jähriger während der Deutschlandspiel-Übertragung schwer verletzt - Polizei &...

Polizei-Meldungen aus Berlin: 58-Jähriger während der Deutschlandspiel-Übertragung schwer verletzt – Polizei & Justiz – Berlin



Drei Tote und 91 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende drei Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben. Zudem wurden 91 Menschen verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen mitteilte. Demnach registrierte das Lagezentrum der Polizei Brandenburg zwischen Freitag und Sonntag 466 Unfälle. Bei 73 davon wurden Menschen verletzt oder getötet, bei den restlichen 393 Unfällen entstanden lediglich Sachschäden.

Einer der tödlichen Unfälle ereignete sich in Müncheberg östlich von Berlin. Ein 68 Jahre alter Autofahrer kam in der Nacht zu Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der L36 ab und fuhr gegen einen Baum. Er starb noch am Unfallort. 

In der Gemeinde Beetzsee bei Brandenburg/Havel starb ein 77 Jahre alter Beifahrer, nachdem die Fahrerin des Wagens am Samstagnachmittag aus ungeklärter Ursache von der L98 abkam und mit einem Baum kollidierte. 

Der dritte tödliche Unfall ereignete sich am Freitagmorgen in Freienhagen, einem Ortsteil von Liebenwalde. Laut Polizeisprecher kollidierte ein 64-Jähriger mit seinem Wagen zunächst mit einem abbiegenden Auto, kam dann von der Fahrbahn ab und fuhr schließlich gegen einen Zaun. Er starb noch an der Unfallstelle. (dpa)



Must Read

Dieb stiehlt Seniorin Geldbörse – Fahndungsfoto veröffentlicht

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe bei der Suche nach einem Straftäter: Wie ein Sprecher mitteilte, hatte ein Mann im September einer Seniorin...

Täglich hochwertige Gewinne bis Heiligabend

Morgen Kinder wird’s was geben – doch warum bis Weihnachten auf Geschenke warten? Die OZ öffnet am 1. Dezember das erste Türchen seines...

Foto schicken und Weihnachtsgeld gewinnen

Jetzt ist es wieder so weit: Im Adventskalender darf jeden Tag ein Türchen geöffnet werden. Nicht nur Kindern wird damit die Vorweihnachtszeit versüßt,...

Mutter der getöteten Leonie will aussagen

Am Donnerstag, 2. Dezember, hat der Prozess gegen die Mutter der getöteten Leonie begonnen. Sie muss sich am Amtsgericht Neubrandenburg wegen fahrlässiger Tötung...

Corona-Gipfel heute mit Merkel, Scholz und Länder-Chefs – alle Entwicklungen im Liveblog

Berlin/Hannover. Angesichts der neuen Omikron-Variante und der Wucht der vierten Corona-Welle werden die Rufe nach härteren Maßnahmen lauter. Heute...