Start day-news Nordost-FDP nominiert Reinhold als Spitzenkandidat für den Bundestag

Nordost-FDP nominiert Reinhold als Spitzenkandidat für den Bundestag


Hagen Reinhold (43) aus Barth wird die FDP in MV als Spitzenkandidat in die Bundestagswahl führen. Die Parteimitglieder wählten den Bauunternehmer am Sonnabend in Ulrichshusen bei Waren/Müritz mit 65 von 94 abgegebenen Stimmen – ohne Gegenkandidat. Reinhold ist bereits seit 2017 im Bundestag.

Reinhold: Wirtschaft nach der Krise neu denken

Reinhold warb in seiner Rede dafür, in der Krise abgehängte und vergessene Unternehmer besser zu unterstützen. Es brauche einen Aufbruch nach der Pandemie. „Die Antworten auf die Krise müssen nicht sein, es bleibt alles wie es ist, sondern wie entfesseln wir den Gründergeist, damit wir danach besser dastehen als zuvor“. Dafür reichten ihm die Bemühungen von CDU, CSU und SPD nicht. Klare Botschaft: Die FDP im Bund gehöre vom „Spielfeldrand“ an den „Kabinettstisch“. Thema Freiheitsrechte in der Krise: „Wir hätten den Menschen mehr zugetraut, dann wäre eine ganz andere Stimmung im Land“. Aber die FDP wolle nicht nur meckern, sondern verantwortungsvoll mitgestalten. „Es braucht eine liberale Stimme mehr denn je.“

Bis Sonntag will die Landes-FDP in Ulrichshusen ihre Landeslisten für die Landtags- und Bundestagswahlen aufstellen. Auf Platz eins der Landtagsliste kandidiert FDP-Landeschef René Domke aus Wismar. Er will die FDP wieder mehr als „Freiheitspartei“ aufstellen. In seiner Begrüßung stellte er ein „Staatsversagen“ beim schleppenden Impfen in der Corona-Krise fest.

„Die Pandemie hat gezeigt, wie schnell Freiheiten verschwinden“, kritisierte Domke die anhaltenden Einschränkungen von Grundrechten. In Schwerin sind gerade nächtliche Ausgangsbeschränkungen bei einer regionalen Inzidenz von über 100 im Gespräch. Domke moniert: Es sei schwer, die Freiheiten wieder zurückzugewinnen; dies dürften “keine Gnadenakte sein“. Für die Landtagswahl formuliert Domke das Ziel seiner Partei: „Sechs Prozent plus.“ Am Sonntag will die Landes-CDU auch einen neuen Vorstand wählen.

Von Frank Pubantz

Must Read

Am Wunschbaum kleine Geschenke spenden

Im Eingangsbereich der Grimmener Filiale einer bekannten Drogeriekette steht kein gewöhnlicher Tannenbaum. Denn neben Sternen und Kugeln hängen Taschentücher, Duschgel, Nagellack oder Babyöl...

Rostock: Feine-Sahne-Fischfilet-Sänger Monchi beschenkt Obdachlose

In der Küche riecht es lecker – aber nicht wie beim Zuckerbäcker. Viel besser: Philipp Zimmermann, Küchenchef des Warnemünder Hostels „Dock Inn“, wartet...

Papst kritisiert „Epoche der Mauern“

Lesbos. Papst Franziskus hat das Flüchtlingslager von Lesbos besucht und den Migranten Mut zugesprochen. „Ich bin hier, um euch...

Simulator soll Entwicklung von selbstfahrenden Autos revolutionieren

Dresden. Vom Level 2 zum Level 3 ist es für Automobilbauer ein großer Schritt. Derzeit brauchen Assistenzsysteme des Fahrzeugs...

„Großes Kompliment an die Mannschaft“: Die Stimmen zum Hertha-Debüt von Tayfun Korkut

Das war knapp: Erstmals seit März 2020 hat Hertha BSC in der Bundesliga nach einem...