Start day-news Leiche eines Mannes in Fluss gefunden

Leiche eines Mannes in Fluss gefunden


Eine Leiche eines Mannes ist am Freitagmorgen in dem Flüsschen Boize in Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) entdeckt worden. Der Polizei zufolge handelt es sich bei dem Toten wahrscheinlich um einen 49-jährigen Mann.

Die Identifizierung ist derzeit noch nicht abgeschlossen. Ein Passant hatte den zur Hälfte im Flachwasser liegenden Toten entdeckt und die Polizei informiert. Neben der Leiche fanden die Beamten auch das Fahrrad des Mannes, mit dem er unterwegs war.

Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zu den Todesumständen. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Zeugenaussagen zufolge soll der Mann vor dem Vorfall noch gesehen worden sein. Zu diesem Zeitpunkt soll er alkoholische Getränke konsumiert haben.

Von OZ

Must Read

Amazons AWS-Cloud fällt aus und die IT-Welt steht (nicht) still

Von 9:37 bis 16:35 Uhr PST fielen am Dienstag zumindest Teile der AWS-Region US-EAST-1 der Amazon-Cloud aus....

Strengere Corona-Regeln im Supermarkt: Rufe nach 2G bei Aldi, Edeka und Lidl werden laut

Die Corona-Regeln im Einzelhandel werden verschärft. Supermärkte sind jedoch von der 2G-Regel ausgenommen. Bleibt dies so? Ein Experte fordert die Umsetzung.Berlin – Bundesweit...

USA hatte dies zuvor angekündigt: Designierter SPD-Chef Klingbeil gegen politischen Olympia-Boykott – Politik

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat sich gegen einen politischen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking ausgesprochen. „Nein, das ist etwas, was ich sehr skeptisch...

Neuer Verkehrs- und Digitalminister baut sich eine Art Digitalministerium

Berlin. Der neue Verkehrs- und Digitalminister Volker Wissing (FDP) bekommt deutlich mehr Kompetenzen für die Digitalisierung. Bisher war das...