Start day-news Keine Pause geplant: Zieht es Noch-96-Trainer Kenan Kocak jetzt in die Türkei?

Keine Pause geplant: Zieht es Noch-96-Trainer Kenan Kocak jetzt in die Türkei?


Ein Spiel noch, am Sonntag (15.30 Uhr) zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg, dann ist die Zeit von Kenan Kocak bei Hannover 96 beendet. Mitte November 2019 hatte er das Traineramt übernommen, anderthalb Jahre später ist Schluss. Und dann? Wie geht es mit dem 40-Jährigen weiter?

Anzeige

Nach der Partie gegen die Franken will sich Kocak mit seinem „näheren Umfeld zusammensetzen und eine Strategie festlegen“ für die nächsten Jahre. Eine Pause will er nicht einlegen. Angeblich laufen bei seinem Berater schon Anfragen auf. „Es gibt den ein oder anderen Kontakt“, sagt Kocak. Er will aber „nicht öffentlich darüber sprechen“. Vor der Saison war er bei mehreren türkischen Klubs gehandelt worden. Den Faden aufzunehmen, das könnte sein Weg sein, im Profifußball zu bleiben.

Bisher ging es für Kocak in der Karriereleiter relativ kontinuierlich nach oben – erst in Mannheim (Türkspor, VfR, Waldhof), dann in Deutschland (vom eher beschaulichen Sandhausen nach Hannover mit den deutlich größeren Ansprüchen). Damit es nun keinen Knick gibt, will Kocak verständlicherweise den Eindruck vermeiden, er sei gefeuert worden.

Darum wollte er für die restlichen vier Spiele auch unbedingt an der Seitenlinie stehen. Er beharrt darauf, die Scheidung sei „eine gemeinsame Lösung“ gewesen. Er habe „das Gespräch mit Herrn Kind gesucht“, sagt Kocak. „Ich möchte mich gut aus Hannover verabschieden.“



Must Read

Bad Doberan und Kühlungsborn: Unbekannte stehlen Tresore

Einbrecher sind in ein Bäckereigeschäft in der Severinstraße in Bad Doberan eingedrungen. Das teilte Polizeisprecherin Kristin Hartfil mit. Der Backwarenlieferant hätte am Montagmorgen...

Nach Aus von Café Frieda auf Poel: letzte Verkaufsaktion in Oertzenhof

„Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Alles hat seine Zeit.“ Mit diesen Worten hatte Kathy Gordon im Oktober das Aus ihres...

Ückeritzer Schule lädt zum Tag der offenen Tür ein

Künftige Fünftklässler aus den Grundschulen der Insel Usedom sind mit ihren Eltern und Interessenten zum Tag der offenen Tür in die Ostseeschule Ückeritz...

Hafenbild aus Wolgast kehrt nach fast 100 Jahren zurück

Der regionalen Kunst und Bewahrung ihrer Historie widmet sich bereits seit anderthalb Jahrzehnten der Koserower Kunstsalon. Der neueste Coup in diesem Bestreben ist...

Inzidenz, Neuinfektionen, Intensivbetten – Corona-Zahlen am 29.11.2021

Das Coronavirus führt Mecklenburg-Vorpommern in eine Ausnahmesituation. Doch was ist der aktuelle Stand der Pandemie im Bundesland? Wie sieht es in den einzelnen...