Start day-news "Immer wieder Kleinigkeiten": Schafft 96-Talent Cepele den Sprung zu den Profis?

„Immer wieder Kleinigkeiten“: Schafft 96-Talent Cepele den Sprung zu den Profis?


Altin Lala erwartet nicht nur von Moussa Doumbouya den nächsten Schritt. Der Albaner berät in Ramen Cepele ein noch hoffnungsvolleres Talent Hannover. Mit 17 Jahren wurde Cepele zum jüngsten Nationalspieler Albaniens. Der Innenverteidiger kam aus der Jugend von Inter Mailand nach Hannover.

Anzeige

Der nun 18-Jährige lebt im 96-Internat und spielt vorerst für die U19, allerdings erst einmal in einem Pflichtspiel über 90 Minuten. Corona stoppte den Spielbetrieb, aber das war nicht die einzige Schwierigkeit. „Er hatte Probleme am Fuß. Kleinigkeiten, die ihn aber immer wieder behinderten“, erläutert Lala. „Ramen muss fit werden.“

Cepele könnte langfristig in den Profikader rücken, mit 1,90 Metern und dem starken linken Fuß sollte es der clevere Verteidiger früher oder später in den Profifußball schaffen.

Ex-Trainer Kenan Kocak ließ ihn zeitweise mittrainieren. Konsequent war Kocak aber bei so gut wie keinem aus der Talentschmiede. In den letzten vier bedeutungslosen Partien verschenkte er die Chance, den Nachwuchs unter Wettkampfbedingungen zu testen.

Zimmermann muss gezwungenermaßen vier weitere Talente neu bewerten, die über ein halbes Jahr kaum oder keine Spielpraxis bekamen: Grace Bokake (19), Jan-Erik Eichhorn (19), Simon Stehle (19) und Mick Gudra (20). Für wen es ein Happy End geben wird, bleibt völlig offen.



Must Read

2G-Plus: Das bedeutet 2G+ für die Corona-Regeln in Deutschland?

Nach 3G und 2G fordern erste Politiker 2G-Plus. Sollten auch Bremen und Niedersachsen auf die Corona-Regel 2G+ setzen, folgen Einschnitte Events, Diskos und...

Simulator soll Entwicklung von autonomen Fahrzeugen revolutionieren

Vom Level 2 zum Level 3 ist es für Automobilbauer ein großer Schritt. Derzeit brauchen Assistenzsysteme des...

Corona in Deutschland: Kinder-Inzidenz explodiert – doch BaWü will Schulen erst bei 2000 schließen

VonKai HartwigschließenDie Corona-Inzidenz ist wiederholt leicht gesunken. Das könnte laut Experten aber trügerisch sein. Im Raum steht weiterhin eine Impfpflicht. Der News-Ticker. Inzwischen...

EZB-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Warum der Konflikt zwischen Karlsruhe und Europa etwas zu still beerdigt wurde – Politik

Eher leise wurde jetzt ein Konflikt beerdigt, von dem gemutmaßt wurde, er könne Bundesrepublik und EU entzweien. Es ging um das Urteil des...