Start day-news E-Bike aus Grimmener Baumarkt geklaut: Polizei sucht nach Zeugen

E-Bike aus Grimmener Baumarkt geklaut: Polizei sucht nach Zeugen


Ein hochwertiges Elektrofahrrad ist am Donnerstagmorgen aus dem EGN Baustoffhandel in Grimmen gestohlen worden. Der Täter ist aktuell noch unbekannt, wie die Polizei mitteilt. Sie ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Nach aktuellen Ermittlungen betrat gegen 8.10 Uhr eine männliche Person zwischen 20 und 30 Jahren den Baumarkt. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß und war mit einem langärmeligen Oberteil im Camouflage-Look, also in Tarnoptik, bekleidet. Außerdem hatte er eine Kapuze über den Kopf gezogen, eine dunkle Sonnenbrille auf und trug eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung.

Verkaufswert um die 1700 Euro

Bei dem gestohlenen E-Bike handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Fischer EM 1724, 29 Zoll Rahmengröße. Der Verkaufswert liegt bei knapp 1700 Euro.

Die Polizei bittet nun um Hilfe: Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zum Täter oder seinem Fluchtweg machen? Ist jemand in Besitz eines solchen Fahrrades ohne einen Kaufbeleg zu besitzen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Grimmen unter 038326/5 70, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle.

Von OZ

Must Read

Frust und Freude beim Shoppen mit 2G

Um Lebensmittel, Drogerieartikel, Bücher, Heimwerker- und Gartenbedarf zu besorgen, genügt weiterhin das Tragen einer Maske. Wer jedoch auf der Suche nach einer neuen...

Am Wunschbaum kleine Geschenke spenden

Im Eingangsbereich der Grimmener Filiale einer bekannten Drogeriekette steht kein gewöhnlicher Tannenbaum. Denn neben Sternen und Kugeln hängen Taschentücher, Duschgel, Nagellack oder Babyöl...

Rostock: Feine-Sahne-Fischfilet-Sänger Monchi beschenkt Obdachlose

In der Küche riecht es lecker – aber nicht wie beim Zuckerbäcker. Viel besser: Philipp Zimmermann, Küchenchef des Warnemünder Hostels „Dock Inn“, wartet...

Papst kritisiert „Epoche der Mauern“

Lesbos. Papst Franziskus hat das Flüchtlingslager von Lesbos besucht und den Migranten Mut zugesprochen. „Ich bin hier, um euch...

Simulator soll Entwicklung von selbstfahrenden Autos revolutionieren

Dresden. Vom Level 2 zum Level 3 ist es für Automobilbauer ein großer Schritt. Derzeit brauchen Assistenzsysteme des Fahrzeugs...