Start day-news Drei Verletzte bei Auffahrunfall nahe Malchow

Drei Verletzte bei Auffahrunfall nahe Malchow


Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 192 nahe Malchow (Mecklenburgische Seenplatte) sind am Montag drei Autos ineinander gefahren. Dabei wurden drei Menschen verletzt, ein Mann erlitt schwere Verletzungen, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Autofahrer kurz vor der Zufahrt zur Autobahn 19 plötzlich abrupt gebremst, weil ein Reh über die Straße gelaufen sein soll. Zwei nachfolgende Autos fuhren mit hoher Geschwindigkeit auf. Die B192 musste kurz vor der A19 für die Bergung komplett gesperrt werden.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. Der Sachschaden wird auf mindestens 20 000 Euro geschätzt. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Die Bundesstraße und die Autobahn verlaufen durch Waldflächen, die zum Naturpark Nossentiner-Schwinzer Heide gehören.

Must Read

Dieb stiehlt Seniorin Geldbörse – Fahndungsfoto veröffentlicht

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe bei der Suche nach einem Straftäter: Wie ein Sprecher mitteilte, hatte ein Mann im September einer Seniorin...

Täglich hochwertige Gewinne bis Heiligabend

Morgen Kinder wird’s was geben – doch warum bis Weihnachten auf Geschenke warten? Die OZ öffnet am 1. Dezember das erste Türchen seines...

Foto schicken und Weihnachtsgeld gewinnen

Jetzt ist es wieder so weit: Im Adventskalender darf jeden Tag ein Türchen geöffnet werden. Nicht nur Kindern wird damit die Vorweihnachtszeit versüßt,...

Mutter der getöteten Leonie will aussagen

Am Donnerstag, 2. Dezember, hat der Prozess gegen die Mutter der getöteten Leonie begonnen. Sie muss sich am Amtsgericht Neubrandenburg wegen fahrlässiger Tötung...

Corona-Gipfel heute mit Merkel, Scholz und Länder-Chefs – alle Entwicklungen im Liveblog

Berlin/Hannover. Angesichts der neuen Omikron-Variante und der Wucht der vierten Corona-Welle werden die Rufe nach härteren Maßnahmen lauter. Heute...