Start day-news Ampeln an der Sternkreuzung außer Betrieb

Ampeln an der Sternkreuzung außer Betrieb



Die Ampelanlage an der Kreuzung Lindenstraße/Uelzener Straße/Sülztorstraße ist am Dienstag zeitweise außer Betrieb. Symbolbild: AdobeStock



Lüneburg. Die Ampeln an der Kreuzung Lindenstraße/Uelzener Straße/Sülztorstraße, besser bekannt als Sternkreuzung, sind am Dienstag, 30. März, zeitweise außer Betrieb.

Von 9 bis 12 Uhr tauscht die Avacon einen Stromschrank an der Kreuzung aus. Ohne Ampeln gelten die üblichen Verkehrsregeln, teilte die Stadtverwaltung mit. lz



Must Read

Bad Doberan und Kühlungsborn: Unbekannte stehlen Tresore

Einbrecher sind in ein Bäckereigeschäft in der Severinstraße in Bad Doberan eingedrungen. Das teilte Polizeisprecherin Kristin Hartfil mit. Der Backwarenlieferant hätte am Montagmorgen...

Nach Aus von Café Frieda auf Poel: letzte Verkaufsaktion in Oertzenhof

„Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Alles hat seine Zeit.“ Mit diesen Worten hatte Kathy Gordon im Oktober das Aus ihres...

Ückeritzer Schule lädt zum Tag der offenen Tür ein

Künftige Fünftklässler aus den Grundschulen der Insel Usedom sind mit ihren Eltern und Interessenten zum Tag der offenen Tür in die Ostseeschule Ückeritz...

Hafenbild aus Wolgast kehrt nach fast 100 Jahren zurück

Der regionalen Kunst und Bewahrung ihrer Historie widmet sich bereits seit anderthalb Jahrzehnten der Koserower Kunstsalon. Der neueste Coup in diesem Bestreben ist...

Inzidenz, Neuinfektionen, Intensivbetten – Corona-Zahlen am 29.11.2021

Das Coronavirus führt Mecklenburg-Vorpommern in eine Ausnahmesituation. Doch was ist der aktuelle Stand der Pandemie im Bundesland? Wie sieht es in den einzelnen...