Start day-news Wochenende wird sportlich und literarisch

Wochenende wird sportlich und literarisch


Sport, Fotos und Literatur stehen an diesem Wochenende hoch im Kurs. Am Sonnabend findet um 17 Uhr in der Kirche Horst die Musikalische Lesung „Mit ihm wäre ich überall hingegangen“ mit dem Rostocker Liedermacher Wolfgang Rieck statt. Zuvor wird in der Kirche der zweite Teil der Foto-Ausstellung „Gerdeswalde – Ein Dorf steht Portrait“ eröffnet.

Eine zufällige Begegnung zweier junger Geigerinnen mit Hans Bötticher (Joachim Ringelnatz) Ende September 1915 im Zug von Rostock nach Warnemünde sollte eine lebenslange Freundschaft dieses Trios begründen. Ringelnatz, der fünf Monate während des ersten Weltkriegs als Minen-Maat in Warnemünde stationiert war, berichtet darüber in seinem Buch „Als Mariner im Krieg“.

Wolfgang Rieck hat sich detektivisch in diese Zeit begeben und dabei unentdeckte Schätze geborgen: unbekannte Briefe, Dokumente, Fotos, Zeitungsberichte. Darüber hinaus ist es ihm gelungen, in der Schweiz und in Bayern zwei Töchter einer dieser Geigerinnen über die Beziehung von Ringelnatz zu Tula und Maria Reemy zu befragen.

Natürlich werden in diesem abendfüllenden Programm auch musikalische Akzente gesetzt. Vertonte Gedichte von Ringelnatz und Lieder aus der Feder von Wolfgang Rieck bilden den stimmungsvollen Rahmen des Programms.

Großer Sporttag in Grimmen

Am Sonntag ab 10 Uhr wird es in Grimmen sportlich. Die Stadt Grimmen hat gemeinsam mit dem Landessportbund einen Sportaktionstag unter dem Motto „Sport frei für ältere Menschen“ ins Leben gerufen. Damit steigt Grimmen in ein Bewegungsförderungsprojekt des Landessportbundes ein.

Zehn Vereine der Stadt wirken am Sonntag mit. Zunächst ist der Sportaktionstag in zwei Sportstätten geplant: der Sporthalle Südwest und der Kegelhalle. In der Sporthalle wird es in der Zeit von 10 bis 15 Uhr eine Sportmesse und Bewegungsangebote, wie Tischtennis, Bogenschießen, Gymnastik geben. In der Kegelhalle können sich Interessierte von 10 bis 12 Uhr mit dem Einmaleins des Kegelsports vertraut machen.

Wer mit dem eigenen Rad zur Sporthalle Südwest kommt, kann an einer 20 Kilometer oder 10 Kilometer langen Radtour teilnehmen. Ganz wichtig: Wenn Sie aktiv werden wollen, vergessen Sie nicht bequeme Kleidung und Sportschuhe. Der Sportaktionstag ist für alle Teilnehmer kostenlos. Er wird über den Landessportbund, Sponsoren und die gewonnene Bürgermeisterwette auf dem NDR Stadtfest finanziert.

Von Almut Jaekel

Must Read

Ampel-Koalition: Sozial­verbände fordern weitgehende Sozialstaatsreform

Berlin. Sozial­verbände fordern SPD, Grüne und FDP auf, sich in den Koalitions­verhand­lungen auf Sozial­staats­reformen mit deut­lichen Verbesserungen für die...

„Reaktion, die ich mir gewünscht habe“: Leverkusen-Profis zufrieden mit Remis nach Bayern-Pleite

Dabei konnte die "Werkself" aber noch froh sein, dass ein abgefälschter Schuss aus dem Hinterhalt...

Ex-Umweltministerin Hendricks zum Klimaschutz: „Politik wird anständig abliefern“

Berlin. Barbara Hendricks (69) war in der Zeit von 2013 bis 2018 Bundesumweltministerin. Die SPD-Politikerin, die von 1994 bis 2021 dem Bundestag angehörte,...

Große Worte und viele Leerstellen (nd aktuell)

Ministerpräsident Mateusz Morawiecki denkt im Streit um Polens Verhältnis zum EU-Recht nicht an ein Einlenken. Foto: AFP/RONALD WITTEK Polens Premier Mateusz Morawiecki wusste, dass er...