Start day-news WM-Qualifikation kompakt: Sancho glänzt bei England-Sieg - Dänemark weiter makellos

WM-Qualifikation kompakt: Sancho glänzt bei England-Sieg – Dänemark weiter makellos


Andorra – England 0:5 (0:2)

Vize-Europameister England spaziert weiter durch die WM-Qualifikation. Die Three Lions kamen bei Underdog Andorra zu einem 5:0 (2:0)-Pflichtsieg, blieben damit auch in ihrem siebten Spiel ungeschlagen und führen die Tabelle der Gruppe I weiter souverän an. Auf Vorlage des ehemaligen Dortmunders Jadon Sancho brachte Ben Chilwell den Favoriten in Führung (17.), Bukayo Saka (39.) und Tammy Abraham, dem erneut Sancho assistierte, legten später nach. Den vierten Treffer besorgte James Ward-Prowse, der per Foulelfmeter zunächst an Andorras Schlussmann Josep Gomes scheitere, den Abpraller dann aber verwandelte (79.). Der für Sancho eingewechselte Jack Grealish erzielte schließlich das Tor zum Endstand (86.). Die Partie hatte wegen eines Brandes im Stadion am Freitag kurzzeitig auf der Kippe gestanden, konnte am Samstag dann aber wie geplant angepfiffen werden.

Anzeige

Polen – San Marino 5:0 (2:0)

Polen hat seine Ambitionen auf die WM-Teilnahme mit einem Pflichtsieg unterstrichen. Die Mannschaft um FIFA-Weltfußballer Robert Lewandowski feierte gegen den krassen Außenseiter San Marino einen 5:0 (2:0)-Heimerfolg und liegt in der Gruppe I hinter Spitzenreiter England (19 Punkte) und Albanien (15) auf Rang drei. Karol Swiderski (10.) und ein Eigentor durch Christian Brolli (20.) sorgten für die Pausenführung der Gastgeber. Tomasz Kedziora (50.), Adam Buksa (84.) und Hertha-Stürmer Krzysztof Piatek (90.+1) legten nach dem Seitenwechsel nach. Die Polen haben nun 14 Zähler auf dem Konto.

Republik Moldau – Dänemark 0:4 (0:4)

Dank seiner weiterhin makellosen Bilanz ist Dänemark das Ticket für die WM in Katar kaum noch zu nehmen. Der EM-Halbfinalist kam durch ein 4:0 (4:0) in der Republik Moldau zum siebten Sieg im siebten Spiel und blieb das einzige Team der gesamten Qualifikationsrunde, das noch keinen Zähler einbüßte. In der Gruppe F führt man das Feld folgerichtig souverän an und kann wohl nur noch theoretisch von der Tabellenspitze verdrängt werden. Für den Erfolg am Samstagabend sorgten Andreas Skov Olsen (23.), Simon Kjaer (34., Handelfmeter), Christian Nörgaard (39.) und Joakim Maehle (44.)

Färöer – Österreich 0:2 (0:1)

Österreich hat sich seine kleine Chance auf die WM-Teilnahme erhalten. Die Mannschaft von Trainer Franco Foda gewann gegen Färöer mit 2:0 (1:0), liegt in der Tabelle der Gruppe F aber weiter hinter dem weit enteilten Spitzenreiter Dänemark (21 Punkte), dem Zweiten Schottland (14) und den mit Österreich punktgleichen Israelis (10) nur auf Platz vier. Konrad Laimer von RB Leipzig (26.) und Bayern-Zugang Marcel Sabitzer (48.) trafen am Samstag gegen den Underdog.

Schweiz – Nordirland 2:0 (1:0)

Die Schweiz hat drei „Big Points“ im Kampf um ein Ticket für die WM in Katar gesammelt. Der EM-Viertelfinalist besiegte Nordirland mit 2:0 (1:0) und distanzierte den direkten Rivalen im Rennen um Platz zwei in Gruppe C um nun sechs Punkte. Spitzenreiter Italien liegt drei Zähler vor der Schweiz an der Spitze, hat allerdings schon ein Spiel mehr als die Eidgenossen absolviert. Nachdem Nordirland wegen einer Gelb-Roten-Karte für Jamal Lewis, dem von Schiedsrichter Slavko Vincic (Slowenien) Spielverzögerung bei einem Einwurf unterstellt wurde, in Unterzahl agieren musste (37.), brachte Steven Zuber die Schweiz am Samstagabend in Führung (45.+3). In der Nachspielzeit stellte Christian Fassnacht auf 2:0 (90.+1).

Die übrigen WM-Qualifikationsspiele vom späten Samstagabend im Überblick:

Luxemburg – Serbien 0:1 (0:0)

Ungarn – Albanien 0:1 (0:0)



Must Read

Bildungskanal ARD-alpha soll Wissensportal werden

München. Die ARD prüft den Ausbau ihres Bildungskanals ARD-alpha zu einem multimedialen Wissens- und Bildungsportal. Es bestehe ein großes...

Die Folgen für Kitas, Altenheime und Co.

Drei große Kitas, ein Hort, zwei Senioren-Einrichtungen, ein Pflegeheim, psychiatrische Dienste – und zusammen mehr als 650 Mitarbeiter: Im Sozialbereich ist die Rostocker...

Warnemünder wollen mehr grüne Digitalisierung

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock verfügt über etwa 27 000 Straßenbäume, also 27 000 potenzielle Datensätze. Eine neue Idee aus dem Warnemünder Ortsbeirat...

2. Liga-Konferenz: St. Pauli, Holstein Kiel und KSC im SPORTBUZZER-Liveticker

Der FC St. Pauli gastiert am Samstag (13.30 Uhr, Sky) beim Sechsten 1. FC Heidenheim...