Start day-news Vakanter Posten: Verdi-Chef Werneke soll in Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen -...

Vakanter Posten: Verdi-Chef Werneke soll in Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen – Wirtschaft



Der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Werneke, soll neues Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Bank werden. Werneke sei für den vakanten Posten vorgesehen und solle nun gerichtlich bestellt werden, berichtet die „Wirtschaftswoche“, die sich auf einen Verdi-Sprecher beruft.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Die Berichte wurden in Finanzkreisen bestätigt. Die Gewerkschaft war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Werneke folgt damit in dem Gremium auf Ex-Verdi-Chef Frank Bsirske, der bei der Bundestagswahl für die Grünen in das Parlament eingezogen ist. Er hatte sich deshalb Mitte September aus dem Aufsichtsrat der Deutschen Bank zurückgezogen. (dpa)

Must Read

Neuinfektionen, Intensivbetten, Inzidenz– aktuelle Corona-Zahlen MV am Montag, 29.11.2021

Das Coronavirus führt Mecklenburg-Vorpommern in eine Ausnahmesituation. Doch was ist der aktuelle Stand der Pandemie im Bundesland? Wie sieht es in den einzelnen...

„Die Sprachkultur hat sich verschlechtert“

Herr Mann, wenn man die eine oder andere Debatte verfolgt, könnte man den Eindruck gewinnen, das Ende der Demokratie naht....

Unternehmen in großer Sorge vor „wirtschaftlichem Super-Gau“

Berlin. Mit drastischen Warnungen blicken Mittelstand und Handel angesichts steigender Corona-Infektionszahlen auf einen möglichen neuen Lockdown. Von einem „wirtschaftlichen...

Traumtor von Vinicius Junior: Real Madrid behauptet Tabellenführung mit Sieg gegen Sevilla

Real Madrid hat dank eines 2:1 (1:1) gegen Verfolger FC Sevilla seine Tabellenführung in der...

Stephen Sondheim: Stars trauern um Broadway-Legende

New York. Stars aus Film, Fernsehen und Theater trauern um die amerikanische Broadway-Legende Stephen Sondheim. „Manchmal kommt jemand daher,...