Start day-news Unwetterartige Gewitter zum Wetterumschwung möglich

Unwetterartige Gewitter zum Wetterumschwung möglich


Ungewöhnlich seien die Temperaturen von bis zu 30 Grad, die an diesem Wochenende möglich waren, jedoch nicht. Vielmehr sei es an der Zeit gewesen für einen solchen Wärmevorstoß, erklärte ein DWD-Sprecher am Sonntag.

Am Vormittag seien etwa im Südwesten am Oberrhein bereits 27 Grad gemessen worden. Dass der Umschwung von Schnee und Nachtfrost zu sommerlichen Temperaturen innerhalb von zwei Tagen vonstatten ginge, komme aber nicht allzu häufig vor.

Zum Wochenstart ist die kurze Sommerhitze laut DWD im Westen bereits Geschichte. Dann soll es höchstens noch 19 bis 24 Grad warm werden. Im Osten dagegen sei es bis Dienstag noch hochsommerlich warm bis heiß mit 25 bis 30 Grad. Dann ströme von Westen kältere Luft ein, was nicht ohne Gewitter einhergehe. Diese können den Meteorologen zufolge auch unwetterartig ausfallen.

Am Dienstag wird es dann zunehmend gewittrig –  in einem Streifen von der Schwäbischen Alb bis nach Mecklenburg-Vorpommern. Bei teils länger anhaltenden und kräftigen Niederschlägen werden dann nur noch 14 bis 19 Grad erwartet.

dpa

Must Read

Diese Corona-Regeln gelten beim Einkaufen

In mehreren Bundesländern ist am Wochenende die 2G-Regel im Einzelhandel in Kraft getreten. Auf einen entsprechenden Beschluss hatten sich Bund...

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ von J. K. Rowling feiert Premiere im Hamburger Mehr!-Theater

Hamburg. Monatelang mussten Fans des Zauberlehrlings warten, nun können die Zuschauer das Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“...

Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf Kinder und Jugendliche aus?

Herr Barth, wie wirkt sich die Pandemie auf Ihre Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Tübingen aus? Seit...

„Das freut mich riesig“: Christoph Dabrowski bleibt bis zur Winterpause 96-Interimstrainer

Aus dem Ein-Spiele-Trainer wird ein Drei-Spiele-Trainer: U23-Coach Christoph Dabrowski darf nach dem 1:0-Sieg von Hannover...

Münchner Oberarzt gibt aktuelle Einschätzung zur Entwicklung

StartseiteWeltErstellt: 05.12.2021, 16:53 UhrTeilenLieber Kaffee to go statt in ein Café setzen? Jeder Einzelne kann etwas zur Pandemiebekämpfung beitragen, mahnt Infektiologe Dr. Spinner...