Start day-news Umfrage: Bürger sehen Röttgen am ehesten für Laschet-Nachfolge geeignet

Umfrage: Bürger sehen Röttgen am ehesten für Laschet-Nachfolge geeignet



Der Ausschussvorsitzende Norbert Röttgen (CDU) äußert sich vor Beginn der Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses zur Krise in Afghanistan im Deutschen Bundestag. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa



Berlin. Die Deutschen sehen Außenpolitiker Norbert Röttgen (CDU) noch am ehesten als Nachfolger von Armin Laschet (CDU). Das hat eine Kantar-Umfrage für die Funke Mediengruppe ergeben.

32 Prozent der Befragten meinen demnach, Röttgen eigne sich als CDU-Vorsitzender, während 41 Prozent dies verneinen. 27 Prozent wollten sich nicht festlegen oder machten keine Angabe.

Auf dem zweiten Platz landete der Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz (CDU), den 31 Prozent für geeignet und 48 Prozent ungeeignet halten. Dritter wurde Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (30 Prozent geeignet, 40 Prozent ungeeignet).

Unter den Wählern von CDU und CSU ergibt sich ein anderes Bild. Merz halten 49 Prozent für geeignet und 40 Prozent für nicht geeignet. Röttgen trauen 46 Prozent der Unionswähler den CDU-Vorsitz zu, 35 tun dies nicht.

RND/Reuters



Must Read

Politiker und Experten fordern neue Corona-Impfkampagne

Berlin. Angesichts steigender Corona-Inzidenzen haben sich Politiker und Experten für mehr Dritt-Impfungen gegen Covid-19 bei Älteren und Risikogruppen ausgesprochen....

Wie der Energie-Preisschock Verbraucher und Firmen belastet

Frankfurt. Die Erdgaspreise sind gefallen. Allerdings nur für ein paar Tage am Ende der vergangenen Woche. Inzwischen explodieren die...

Erneute Kopf-Verletzung bei Felix Götze: Zusammenprall überschattet Kaiserslautern-Remis in Duisburg

Eine Kopfverletzung von Mittelfeldspieler Felix Götze hat das 1:1 (1:0) des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern...

„Die Antike ist uns fremder geworden“

Prof. Rebenich, welchen Stellenwert spielt die Antike im gesellschaftlichen Diskurs der Gegenwart noch? Ich bin nach wie vor der...

Ankündigung vor Weltklimakonferenz: Australien will bis 2050 klimaneutral werden

Sydney. Wenige Tage vor dem Start der UN-Klimakonferenz COP26 hat Australien nun doch ehrgeizigere Klimaziele angekündigt. Lange hatte sich der konservative Premierminister Scott...