Start day-news Testnachweis in den Herbstferien: So lautet die Corona-Regel für Schüler in NRW

Testnachweis in den Herbstferien: So lautet die Corona-Regel für Schüler in NRW



In NRW stehen die Herbstferien vor der Tür. Keine Schule, keine Testungen: Für die unterrichtsfreie Zeit gibt es eine klare Regelung für ungeimpfte Schüler.

Hamm – Am 11. Oktober starten in Nordrhein-Westfalen* die Herbstferien. Für die fast 2 Millionen Schüler bedeutet das: unterrichtsfreie Zeit. Aber ohne Schule gibt es für die Kinder und Jugendlichen auch keine regelmäßigen Testungen. (News zum Coronavirus*). In den Herbstferien ändert sich also die Regel, dass ungeimpfte Schüler in NRW keinen Corona-Test machen müssen, weiß wa.de*.

Dort, wo die 3G-Regel gilt, haben bekanntlich nur Geimpfte, Genesene und Getestete Zutritt, berichtet wa.de*. Das betrifft etwa den Friseur, die Innengastronomie oder Kulturveranstaltungen. Kinder und Jugendliche, die weder geimpft noch genesen sind, gelten durch die zweimal wöchentlichen Schultestungen in der Regel als Getestete. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Must Read

Huth-Tor sorgt für dritten Sieg im dritten Spiel: DFB-Frauen bezwingen Israel in der WM-Qualifikation mit Mühe

Nur mit viel Mühe haben die deutschen Fußballerinnen ihr drittes Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft 2023 in...

Putin verspricht schnelle Gaslieferung über Nord Stream 2

Sotschi. Russlands Staatschef Wladimir Putin hat im Falle einer Betriebsgenehmigung für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 eine schnelle Lieferung mit Gas zugesichert....

Wohnungslosigkeit kein Thema (nd aktuell)

In Deutschland gibt es nicht einmal genügend Möglichkeiten der Notübernachtung. Foto: dpa/Britta Pedersen Die Wohnungslosigkeit in Deutschland steigt seit Jahren, Hunderttausende haben keinen mietvertraglich abgesicherten...

Haftstrafen nach Tod in Weser – Gericht in Verden fällt Urteile

Die Angeklagten im Prozess um die Tote aus der Weser wurden am Donnerstag zu Haftstrafen wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.© dpaEine 19-jährige zweifache Mutter wurde...

Kurz informiert: BSI, Transplantation, Love Scamming, AirPods 3

BSI warnt vor "Alarmstufe Rot" Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, hat...