Start day-news Sommerliche Temperaturen bis zur Wochenmitte

Sommerliche Temperaturen bis zur Wochenmitte


Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach sieht die Temperaturen am Dienstag und am Mittwoch bei bis zu 25 Grad. «Das ist für die Jahreszeit recht ungewöhnlich warm», sagte ein Sprecher am Montag. Ein neuer Höchstwert werde jedoch voraussichtlich nicht geknackt. So seien etwa in Baden-Württemberg im März schon Temperaturen jenseits der 26 Grad gemessen worden.

Im Norden und Nordosten Deutschlands ist es den Meteorologen zufolge am Dienstag anfangs noch stark bewölkt, im Verlauf des Nachmittags gibt es auch dort zunehmende Auflockerungen. Am Mittwoch bleibt es heiter bis sonnig und trocken. Die Höchstwerte liegen laut DWD bei 20 bis 25 Grad, an den Küsten liegen die Temperaturen bei Seewind zwischen zehn und 15 Grad.

Ab Donnerstag zieht von Norden eine Kaltfront über Deutschland, die zunächst im Norden, dann ab Freitag im gesamten Land deutlich kühlere Luft mit sich bringt. Der Wind frischt etwas auf. Die Temperaturen steigen am Donnerstag tagsüber im Norden nur noch auf zwölf bis 17 Grad. Im Süden ist es dagegen nochmal heiter, teils sonnig bei bis zu 23 Grad.

Niederschläge könnten vereinzelt ab Donnerstag im Osten und am Freitag im Süden fallen, weite Teile Deutschlands würden jedoch trocken bleiben, so die Experten. An Karfreitag kann es demnach im südlichen Baden-Württemberg und Bayern Schauer und einzelne Gewitter geben. Die Temperaturen können im Vergleich zum Beginn der Woche um bis zu zehn Grad fallen. Sie sollen am Wochenende bei sieben bis 14 Grad und damit wieder im für die Jahreszeit üblichen Mittel liegen.

dpa

Must Read

Juden in Niedersachsen: „Ein Teil von uns“

Otto Ernst Remer war schon als Jugendlicher ein Befehlsempfänger. Er machte Karriere in der deutschen Wehrmacht, er war der Mann, dem Hitler nach...

Frauenunionschefin Widmann-Mauz scheitert bei CDU-Präsidiumswahl

Berlin. Die Chefin der Frauenunion, Annette Widmann-Mauz (CDU), ist bei der Wahl ins Parteipräsidium gescheitert. Sie bekam lediglich 434...

Biontech: Impfstoff-Patente – warum nicht freigeben?

Berlin. Wer sich Erfolg erarbeitet, bekommt den Neid geschenkt. Das gilt selbst, wenn man wie die beiden Biontech-Gründer Özlem...

Meat Loaf ist tot – Nachruf: Der Mann, der eine Wucht war

Das Titelstück seines Durchbruchalbums „Bat out of Hell“ war ein Lied über den Tod. Meat Loaf erzählte darin 1977 die...

WDR startet multimediales Projekt „Stolpersteine NRW“

Köln. Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat am Freitagabend das digitale Angebot „Stolpersteine NRW“ gestartet, das als App im Smartphone...