Start day-news Sohn Jon Kent ist bisexuell

Sohn Jon Kent ist bisexuell


Canberra. Comicautor Tom Taylor hat sich über die Reaktionen auf die Porträtierung des neuen Superman als bisexuell gefreut. „Menschen kontaktieren mich von überall, um einfach zu sagen, dass sie die Überschrift gesehen haben und in Tränen ausgebrochen sind. Sie hätten nie gedacht, dass Superman sie repräsentieren könnte“, sagte Taylor dem Rundfunksender ABC in seiner Heimatstadt Melbourne.

Er habe auch Nachrichten älterer queerer Menschen erhalten, die gesagt hätten, sie hätten sich dies gewünscht, als sie jünger waren, und dass sie dankbar seien, dass die heutige Generation diese Form der Repräsentation habe, sagte Taylor am Mittwoch.

Der Comicverlag DC Comics hatte am Montag, dem offiziellen Coming-Out-Day, bekanntgegeben, dass Jon Kent, der Sohn des „originalen“ Supermans Clark Kent und der Reporterin Lois Lane, in der Neuauflage den Journalisten Jay Nakamura küsst.

Nicht bloß eine weitere „hetero, weiße Saga“

Zu dem Kuss kommt es in der fünften Ausgabe der Comic-Serie, die am 9. November erscheint. Der Verlag beschreibt den neuen 17-jährigen Superman als bisexuell.

Als er von DC Comics für die Superman-Neuauflage angefragt wurde, habe er beschlossen, dies solle nicht bloß eine weitere „hetero, weiße Saga, um Clark Kent zu ersetzen“ sein. Bevor er seine Idee überhaupt habe vorstellen können, habe der damals zuständige Redakteur bei DC Comics, Jamie Rich, gesagt: „Tom, es gibt da eine Idee, die bei DC Comics herumgegeistert ist. Was hältst du davon?“

Er habe dann gesagt: „Ich wollte sowieso eine queeren Superman vorschlagen, also sind wir der gleichen Meinung, bevor ich überhaupt eine Seite geschrieben habe.“ Es habe „großartig“ funktioniert, fügte Taylor hinzu.

Must Read

Rotation und Gegentor-Flut: Star-Trainer Mourinho blamiert sich mit der AS Rom in der Conference League

Startrainer José Mourinho hat mit seiner AS Rom die wohl größte Blamage seiner Karriere erlebt....

Paritätischer fordert von Ampelparteien weitgehende Sozialstaatsreform

Berlin. Sozial­verbände fordern SPD, Grüne und FDP auf, sich in den Koalitions­verhand­lungen auf Sozial­staats­reformen mit deut­lichen Verbesserungen für die Leistungs­empfänger zu verständigen. „Es...

Neuer Spaß am alten Sport (nd aktuell)

Zu großer Druck: Bei Olympia verlor Emma Hinze trotz einer Silbermedaille die Leidenschaft für den Radsport. Foto: imago images/Aflosport »Ich habe gemerkt, im Training kommt...

Brandgefährlich: Städte ziehen Elektro-Busse aus dem Verkehr

Gleich mehrere Fahrzeuge wurden bei einem Großbrand in Hannover zerstört. (kreiszeitung.de-Montage)© Francois Klein/Julian Stratenschulte/dpaWeil Elektrobusse leicht in Brand geraten, nehmen viele Städte die teuren...

Open-Source-Software: Das gesamte bekannte Universum mit VR-Brille erkunden

Wer will, kann nun mit einer VR-Brille – aber auch am Bildschirm – ein Abbild des uns...