Start day-news Restaurant bieten Osteressen auf Usedom und in Wolgast

Restaurant bieten Osteressen auf Usedom und in Wolgast


Dass ein Hotel in Zeiten des Corona-Lockdowns eine Essenslieferung bekommt, ist ungewöhnlich. Doch zum Osterfest machen viele Küchenchefs der Region eine Ausnahme, denn sie bekochen die heimische Bevölkerung. Wer möchte, kann telefonisch oder online bestellen. Die OZ fasst hier eine Auswahl zusammen – ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht nicht.

Am Montag trudelte bei Benjamin Englisch, dem Küchenchef des Palace-Hotel in Zinnowitz die Lieferung für das Osteressen ein. Zuvor verteilten die Azubis rund 1200 Flyer in die Briefkästen der Einwohner. „Zum Weihnachtsfest kam unser Lieferservice schon gut an“, sagt Direktorin Annett Jahnke. Dieses Mal möchte der Küchenchef seine Kunden mit folgendem Menü verwöhnen: Gebratenes Zanderfilet, Geschmortes Ochsenbäckchen in Rotwein und Lammragout in eigener Sauce. Zum Dessert könnte es eine Eierlikör-Pannacotta geben. Bestellungen sind unter 038377/3690 möglich. Die Lieferzeiten: Karfreitag bis Ostermontag jeweils von 12 bis 18 Uhr. Geliefert wird nach Zinnowitz, Trassenheide und Zempin. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro. Lieferpauschale: 5 Euro.

Das Eiscafé Moritz in Koserow bietet allen Kunden an den Osterfeiertagen einen Außer-Haus-Verkauf an. Von Karfreitag bis Ostermontag hat das Café von 12-18 Uhr geöffnet!

Das Hotel Kirschstein in Wolgast bietet zum Osterfest wieder einen Lieferservice von schmackhaften Gerichten an. Neben einer Spargelcremesuppe und einer Möhren-Ingwer-Suppe gibt es beim Hauptgang folgende Gerichte zur Auswahl: Lachsfilet an Hummersauce mit Blattspinat; Lammkeule mit Brechbohnen und Rosmarinkartoffeln; Schweinefiletmedaillons mit Spargelgemüse und Kartoffelecken; geschmorte Ochsenbäckchen mit Spätburgunderjus, Spargel und Stampfkartoffeln; Mozzarella-Hähnchen mit Basilikum-Sahnesauce und Kroketten. Die Abgabe für Bestellungen war eigentlich schon am Montag, aber wer Glück hat, kann unter 0157/53613952 noch bestellen. Geliefert wird vom 2. bis 5. April von 11 bis 14 und 17 bis 21 Uhr.

Schokoladenküchlein mit Kirschragout

Das Hotel „Das Ahlbeck“ in Ahlbeck bietet einen Abholservice für Essen an, welche in den heimischen vier Wänden erwärmt werden können. Das Menü beinhaltet einen kleinen Gruß aus der Küche, eine vegane Kokos-Curry-Suppe mit Kürbiskern-Sesamcrunch, gegarte Lammhüfte mit buntem Gemüse und Röstikartoffeln, gebackenes Schokoladenküchlein mit Kirschragout und Vanillesauce. Bis Mittwoch werden unter 038378/49940 Bestellungen entgegengenommen.

Die Mitarbeiter des Sauziner Dorfkrugs in Sauzin bieten ab Freitag zahlreiche Essen für Gäste zum Abholen an. Am Freitag werden folgende Gerichte zubereitet: Gulasch mit Salzkartoffeln; Fischplatte mit Fischkartoffeln; Dorschfilet gedünstet in „Mudders“ Petersiliensauce mit Salzkartoffeln und Salat. Für die Kinder gibt es Fischstäbchen mit Pommes.

Für Samstag und Sonntag gibt es folgende Auswahl im Sauziner Dorfkrug: Geschmorte Kaninchenkeule mit Speckbohnen, Kartoffeln und Salat; Ochsenbäckchen mit Apfelrotkohl, Kartoffeln und Salat; Falscher Hase (Hackbraten) mit Speckbohnen, Kartoffeln und Salat. Für die Kleinen gibt es Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Bestellungen für Karfreitag werden bis 1. April entgegengenommen. Telefon: 0162/2430522. Bestellungen für Samstag und Sonntag müssen bis 2. April abgegeben werden.

In Koserow bietet Kelchs Fischrestaurant Speisen zum Mitnehmen an. Im Angebot sind unter anderem gegrillte Schweinshaxe, hausgemachte Spare Ribs, Schnitzel, Schweineleber, Bauernfrühstück, Scholle, Dorschfilet, Forelle, Heilbutt, Zander, Bratheringe, Garnelenpfanne oder der Ostseeteller mit verschiedenen Fischsorten. Bestellungen werden unter 0172/9919657 entgegengenommen.

Mindestens einen Tag vorher bestellen

Im „Alten Schweden“ in Wolgast besteht die Osterkarte aus Filet vom Rind, Schwein und Lamm in Estragonsauce mit Broccoli und Kartoffeln; hausgemachter Lammbraten in Rosmarinsauce mit Speckbohnen – dazu Klöße oder Kartoffeln; gebratenes Dorschfilet mit Tomaten und Käse überbacken – dazu Salat und Baguette; gebratenes Zanderfilet auf Kräuter-Rahm-Kartoffeln. Das Restaurant bittet um rechtzeitige Vorbestellungen (mind. ein Tag vorher) unter 03836/27370 oder 0160/96277634. Abholung möglich. Freitag: 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr, Samstag 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr, Ostersonntag: 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Im Wolgaster Speicher gibt es ebenfalls einen Abholservice. Im Angebot sind Lammrollbraten mit Rotweinsauce; Seelachsfilet an Weißweinrahmsauce; vegetarische Spätzlepfanne mit Lauch, Karotten und Zucchini mit Käse überbacken. Nach vorheriger Bestellung bis Mittwoch unter 03836/2338550 können die Speisen von Freitag bis Ostermontag von 11.30 bis 14 Uhr abgeholt werden.

In Karlshagen bietet das Fischrestaurant Meereslust einen Abholservice an. Im Angebot verschiedene Meeresspezialitäten. Darunter sind Scholle, Hering, Dorsch und Wildlachs. Es gibt aber auch Fleischgerichte und Teller für Kinder. Bestellungen werden unter 0160/96777709 entgegengenommen. Von 14 bis 19.30 Uhr sind die Mitarbeiter von Freitag bis Montag für die Gäste da.

Von Hannes Ewert

Must Read

Nienhagen: Robbe am Ostseestrand gesichtet

Gegen 14 Uhr entdeckten Spaziergänger eine Robbe am Hauptstrand von Nienhagen. Dort, wo im Sommer die Strandkörbe stehen, ruhte sich das scheinbar erschöpfte...

Corona in Bad Doberaner Pflegeheim: Reisinger fordert Impfregelungen

Der Rostocker Epidemiologe Emil Reisinger hat sich angesichts von Corona-Ausbrüchen in Alten- und Pflegeheimen in MV für neue gesetzliche Impfregelungen für Mitarbeiter in...

Nordwestmecklenburg: 21 Neuinfektionen am Donnerstag

Am Donnerstag wurden 21 Neuinfektionen in Nordwestmecklenburg verzeichnet. Während die Hospitalisierungsinzidenz im Landkreis auf null sinkt, steigt die Infektionsinzidenz um 8,2 auf 77,2....

Das hat der Sturm bei uns angerichtet

Glimpflicher als erwartet überstand der Landkreis Vorpommern-Rügen den am Donnerstag vorüberziehenden Sturm. Zwar registrierte die Rettungsleitstelle bis zum späten Nachmittag 39 Hilfsleistungen, verletzt...

Bäume und Äste blockieren Straßen

Sturm über der Stadt: Feuerwehr und Polizei mussten am Donnerstag zu mehreren Einsätzen ausrücken, weil starke Winde und Böen über Greifswald und das...