Start day-news Polizei-Meldungen aus Berlin: 58-Jähriger während der Deutschlandspiel-Übertragung schwer verletzt - Polizei &...

Polizei-Meldungen aus Berlin: 58-Jähriger während der Deutschlandspiel-Übertragung schwer verletzt – Polizei & Justiz – Berlin



Drei Tote und 91 Verletzte am Wochenende in Brandenburg

Auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende drei Menschen bei Verkehrsunfällen gestorben. Zudem wurden 91 Menschen verletzt, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen mitteilte. Demnach registrierte das Lagezentrum der Polizei Brandenburg zwischen Freitag und Sonntag 466 Unfälle. Bei 73 davon wurden Menschen verletzt oder getötet, bei den restlichen 393 Unfällen entstanden lediglich Sachschäden.

Einer der tödlichen Unfälle ereignete sich in Müncheberg östlich von Berlin. Ein 68 Jahre alter Autofahrer kam in der Nacht zu Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der L36 ab und fuhr gegen einen Baum. Er starb noch am Unfallort. 

In der Gemeinde Beetzsee bei Brandenburg/Havel starb ein 77 Jahre alter Beifahrer, nachdem die Fahrerin des Wagens am Samstagnachmittag aus ungeklärter Ursache von der L98 abkam und mit einem Baum kollidierte. 

Der dritte tödliche Unfall ereignete sich am Freitagmorgen in Freienhagen, einem Ortsteil von Liebenwalde. Laut Polizeisprecher kollidierte ein 64-Jähriger mit seinem Wagen zunächst mit einem abbiegenden Auto, kam dann von der Fahrbahn ab und fuhr schließlich gegen einen Zaun. Er starb noch an der Unfallstelle. (dpa)



Must Read

Unfall vor Wolgast: Zwei Personen verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag gegen 9.45 Uhr auf der Bundesstraße 111 vor Wolgast. Zwei Pkw kollidierten frontal miteinander.Wie die Polizei...

Hilft Wurmmittel Ivermectin bei Covid? Nebenwirkungen gefährlich

Vor allem größere Tiere – Pferde, Schafe und Rinder – sind es, die mit dem Mittel Ivermectin entwurmt werden. Doch in der Corona-Krise...

Witwe von Helmut Kohl erhält keine Millionen-Entschädigung

Karlsruhe. Eine Helmut Kohl einst zugesprochene Entschädigung von einer Million Euro fällt nicht an die Witwe des Altkanzlers. Ein...

Neuer Trainer bei Hertha BSC: Das ist Tayfun Korkut

Er soll den wankenden Dampfer wieder auf Kurs bringen. Tayfun Korkut wird neuer Trainer von...

Stark-Watzinger: Schulschließungen „müssen das Letzte sein“

Berlin. Die zukünftige Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hält coronabedingte Schulschließungen zum jetzigen Zeitpunkt für nicht angebracht. „Sie dürfen nicht das Erste sein, sondern müssen...