Start day-news Öffnungen lohnen sich trotz Lockerungen vielerorts noch nicht

Öffnungen lohnen sich trotz Lockerungen vielerorts noch nicht


München. Trotz Lockerungen der Corona-Einschränkungen lohnt sich die Öffnung von Kinos nach Ansicht des Branchenverbands HDF vielerorts noch nicht. Die Vorstandsvorsitzende des Hauptverbands Deutscher Filmtheater, Christine Berg, sagte dem Bayerischen Rundfunk (Bayern 2, radioWelt am Morgen): „Die Auflagen sind immer noch so schlecht für uns, dass eine wirtschaftliche Öffnung überhaupt nicht möglich ist. Und dann haben wir auch noch gar kein attraktives Filmangebot.“

Die HDF-Chefin beklagte die Maskenpflicht am Platz in den Kinos. Damit könnten keine Getränke und Knabbereien verkauft werden. „Wir müssen immer noch einen Riesen-Abstand wahren, obwohl wir super Belüftungsanlagen haben“, fügte sie hinzu. Die Auflagen machten einen normalen Betrieb unmöglich.

Mangelndes Filmangebot für die Kinos

Hinzu komme ein mangelndes Filmangebot: „Da sind wir in der Abhängigkeit von den Verleihern. Und ein Verleiher kommt natürlich mit einem ganz großen Film nur dann, wenn er ihn in Deutschland flächendeckend auch wirklich einsetzen kann.“ Berg geht aber davon aus, dass die großen Filme im Herbst starten werden.

Der Hauptverband Deutscher Filmtheater ist mit fast 600 Mitgliedsunternehmen nach eigenen Angaben der größte Kinoverband in Deutschland.

Must Read

„Viel zu lange eine destruktive Nabelschau betrieben“: CDU-Politikerin Karin Prien geht hart mit ihrer Partei ins Gericht – Politik

Die CDU-Politikerin und Juristin Karin Prien saß von 2011 bis 2017 in der Hamburgischen Bürgerschaft. Danach wurde sie Bildungsministerin in Schleswig-Holstein im Kabinett...

JU-Delegierte kritisieren Generalsekretäre Blume und Ziemiak

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Münster haben am Samstag zahlreiche der Delegierten die Generalsekretäre von CDU und CSU...

HSV verspielt Führung trotz Überzahl gegen Fortuna Düsseldorf – Prib fliegt nach Horror-Foul an Leibold

Ist das bitter für den Hamburger SV: Die Mannschaft von Trainer Tim Walter hat am...

Ziemiak und Blume rufen Union zu neuer Geschlossenheit auf

Münster. Die Generalsekretäre von CDU und CSU, Paul Ziemiak und Markus Blume, haben die Schwesterparteien nach der heftigen Kritik der Parteijugend am desolaten...