Start day-news iX-Workshops: Konfigurationsmanagement mit Ansible; CI/CD mit Jenkins

iX-Workshops: Konfigurationsmanagement mit Ansible; CI/CD mit Jenkins


Mit Ansible lassen sich Systeme und Anwendungen im Netz von einer zentralen Instanz aus konfigurieren, in Betrieb nehmen, aktualisieren und verwalten. Ansible nutzt dabei vorhandene Programme, sodass keine spezielle Client-Software nötig ist.

Im iX-Workshop Systemdeployment & -management mit Ansible lernen Sie die Einsatzgebiete und Konzepte von Ansible kennen und praktisch anwenden. Sie bauen eine Ansible-Umgebung auf und üben, wie man mit Playbooks komplexe Aufgaben erledigt. Auch Ansibles Rollenkonzept ist Thema. Referent Tim Beermann vom Linux-Systemhaus B1 ist Spezialist für Automation, Konfigurationsmanagement und Infrastructure as Code.

Die Online-Schulung findet vom 8. bis 11. November statt und richtet sich an System- und Netzwerkadministratoren unter Linux. Die Teilnahme ist auf 15 Personen begrenzt, um viel Raum für Fragen und Austausch zu lassen. Bei Buchung bis zum 11. Oktober erhalten Sie 10% Frühbucherrabatt.

In der zweitägigen Onlineschulung Einstieg in die Continuous Integration mit Jenkins am 12. und 13. Oktober sind noch einige Plätze frei. Sie lernen Sie in einer realistischen Trainingsumgebung anhand praktischer Beispiele, wie Sie das CI/CD-Werkzeug Jenkins installieren, konfigurieren und in Ihre Infrastruktur einbinden.

Sie erstellen CI/CD-Pipelines für automatisierte Softwaretests und erhalten Einblick in typische Use Cases. Auch die Anbindung an die Cloud und der Einsatz von Docker sind Bestandteil des Workshops. Zudem lernen Sie, wie man Jenkins in die gängigen Entwicklertools Gitlab, Github, SVN, Redmine und Jira einbindet.

Mehr von iX Magazin

Mehr von iX Magazin

Mehr von iX Magazin

Mehr von iX Magazin


(akl)

Zur Startseite

Must Read

2. Liga-Konferenz: St. Pauli, Holstein Kiel und KSC im SPORTBUZZER-Liveticker

Der FC St. Pauli gastiert am Samstag (13.30 Uhr, Sky) beim Sechsten 1. FC Heidenheim...

Afghanistan: IS reklamiert Anschlag auf Moschee für sich

Kabul. Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat einen Anschlag auf eine schiitische Moschee im Süden Afghanistans mit mindestens 47 Toten für sich reklamiert. In...

Politik im Irak: Milizenführer (nd aktuell)

Foto: AFP Seit vielen Jahren ist Muktada al Sadr die einflussreichste Person in der irakischen Politik. Doch sein Einfluss schwindet, auch wenn das auf...

Horror-Fund in Lüneburg: Schwangere Frau in der eigenen Wohnung erstochen

In Lüneburg ist eine hochschwangere Frau erstochen worden. Auch ihr ungeborenes Kind hat die Tat nicht überlebt. Die Polizei ermittelt.Lüneburg – Am Freitagmorgen,...

Die Facetten der Fotografie: Die Bilder der Woche (KW 41)

Die Bilder des Tages der vergangenen Woche geben nur einen Bruchteil des Spektrums wieder, das die Mitglieder...