Start day-news Gesundheitsminister beraten am Montag über Testpflicht für Beschäftigte mit Kundenkontakt

Gesundheitsminister beraten am Montag über Testpflicht für Beschäftigte mit Kundenkontakt


Berlin. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern beraten am Montag über die 3G-Regel für Arbeitnehmer mit Kundenkontakt. Das geht aus einer Beschlussvorlage zur Gesundheitsministerkonferenz hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt. Die Länder seien sich einig, dass die 3G-Nachweispflicht nicht nur für Kundinnen und Kunden, sondern auch für Beschäftigte gelten solle, heißt es darin. Zuerst hatte „Business Insider“ berichtet.

So streben die Bundesländer ein „grundsätzlich einheitliches Vorgehen“ an, was die 3G-Regel angeht. Zeitnah solle das – soweit noch nicht erfolgt – in den Verordnungen der Länder umgesetzt werden. Zudem könne die Verpflichtung an weitere Parameter wie Corona-Inzidenzen geknüpft werden.

Häufigkeit der Tests unklar

Wie oft Arbeitnehmer getestet werden sollen, bleibt jedoch offen. „Über die Häufigkeit von Testnachweisen sowie die Möglichkeit von gleichwertigen alternativen Maßnahmen kann für jeden Bereich einzeln entschieden werden“, hieß es weiter. Demnach entfällt die Testpflicht bei Geimpften und Genesenen nach Vorlage eines Nachweises.

Die endgültige Entscheidung über die Testpflicht treffen jedoch die Länder. Die Testvorlagepflicht für die Beschäftigten mit Kundenkontakt solle laut dem Papier durch Landesrecht erlassen werden.

Must Read

Können Blockbuster das Kino nach der Corona-Krise retten?

Als James Bond zurück in die Kinos kam, fühlte es sich schon fast so an wie früher: eine Premiere mit...

Nord Stream 2: CSU- und Linke-Politiker werfen Baerbock fehlende Sachkunde vor

Angesichts der gestiegenen Energiepreise hatte Russland vorgeworfen, die Gaslieferungen „nach unten“ gefahren zu haben. Linken-Politiker Klaus Ernst und CSU-Urgestein Peter Ramsauer werfen...

Rom lässt die Rechte links liegen (nd aktuell)

Roms neuer Bürgermeister Roberto Gualtieri tritt kein leichtes Erbe an. Es deutete sich schon im ersten Durchgang der diesjährigen Kommunalwahlen an: Italiens Wahlvolk wendet...

2G beim Friseur? Corona-Regeln bei Friseuren in Niedersachsen

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ändern sich die Regeln für Friseurbesuche immer wieder.© Robert Michael/dpaCorona und der Friseurbesuch, seit Ausbruch der Pandemie ändern sich...

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: BSI veröffentlicht FAQ zu neuen Pflichten

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 hat der Gesetzgeber nicht nur Betreibern Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) strengere Vorgaben für die...