Start day-news Gedicht von US-Poetin Amanda Gorman wird von gleich drei Frauen ins Deutsche...

Gedicht von US-Poetin Amanda Gorman wird von gleich drei Frauen ins Deutsche übertragen


Hamburg. Mit der Übertragung des Gedichts „The Hill We Climb – Den Hügel hinauf“ von US-Dichterin Amanda Gorman ins Deutsche hat der Hoffmann und Campe Verlag gleich drei Übersetzerinnen beauftragt. „Für die Übertragung eines so besonderen Gedichts haben wir uns die Freiheit genommen, ein Team von drei Übersetzerinnen zu bilden, die jeweils eigene Expertisen und Erfahrungen mitbringen“, sagte Verleger Tim Jung.

Zum einen ginge es natürlich darum, das Gedicht klanglich und rhythmisch, vor allem aber im Ton stimmig ins Deutsche zu übertragen. „Und zugleich sollte das Team eine Sensibilität für den Text und für die Person Amanda Gorman mitbringen, eine junge Schwarze Frau mit intersektionalem Verständnis“, sagte Jung.

Uda Strätling, Kübra Gümüşay und Hadija Haruna-Oelker mit Übertragung ins Deutsche beauftragt

Mit der Übertragung wurden die Lyrikübersetzerin Uda Strätling, die muslimische und feministische Autorin Kübra Gümüşay und die Politologin mit Schwerpunkt Schwarze Diaspora und Sprache Hadija Haruna-Oelker beauftragt. Sie haben das Gedicht gemeinsam ins Deutsche übertragen. „Wobei auch Amanda Gorman selbst indirekt an der Übersetzung mitgewirkt hat, indem sie für Fragen zur Verfügung stand“, sagte Jung.

Mit ihrem Vortrag bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden hatte die junge Afroamerikanerin weltweit für Aufsehen gesorgt. Das Gedicht erscheint am 30. März in einer zweisprachigen Ausgabe bei Hoffmann und Campe, im September folgen ein Gedichtband und ein Kinderbuch.

Niederländische Übersetzerin zog sich nach Kritik zurück

In den Niederlanden hatte sich Marieke Lucas Rijneveld zurückgezogen, weil es Rufe nach einer schwarzen Übersetzerin gab. Dem katalanischen Übersetzer Victor Obiols wurde der Auftrag wieder entzogen, weil er das falsche „Profil“ habe. „Wir haben unsere Entscheidung, für die deutsche Übersetzung ein Team zu beauftragen, lange vor den Ereignissen in den Niederlanden und in Katalonien getroffen“, sagte Jung. Die Debatte zeige jedoch, dass Übersetzerinnen und Übersetzer unverzichtbare Botschafter und Brückenbauer sind.

Must Read

Bundesregierung hat keine Infos zur aktuellen Impfquote

Berlin. Das Bundesgesundheitsministerium hat nach eigenen Angaben keine Informationen darüber, wie hoch die Impfquote in medizinischen Berufen ist. Das...

Außenhandelspräsident Jandura warnt vor Reisebeschränkungen: „Wären eine Katastrophe“

Frankfurt/Berlin. Risk-off und Perfect Storm – das sind die zwei Buzz­­words, die die Lage an den Finanz­märkten gut beschreiben,...

VfB-Profi Borna Sosa erklärt Siegtor gegen Mainz 05: „Jeder denkt, ich wollte die Flanke machen…“

50 Bundesliga-Spiele lang musste Borna Sosa auf einen Treffer warten - im 51. Anlauf war...

Darsteller der vier Beatles stehen fest

Los Angeles. Für den geplanten Spielfilm über den legendären Beatles-Manager Brian Epstein stehen laut einem Medienbericht die Darsteller der vier...

Das Kalenderblatt am 27. November – was ist heute passiert?

Berlin. Das aktuelle Kalenderblatt für Samstag, den 27. November 2021: Was geschah heute, wer wurde geboren, wer ist gestorben? Die Ereignisse in der...