Start day-news G7-Staaten rufen zur Digitalisierung von Handelsdokumenten auf

G7-Staaten rufen zur Digitalisierung von Handelsdokumenten auf


Die führenden westlichen Industrienationen haben Unternehmen und Regierungen in aller Welt zu einer konsequenteren Digitalisierung von Handelsdokumenten aufgerufen. Technische, kommerzielle und rechtliche Hürden, aufgrund derer noch immer Papierdokumente verlangt würden, müssten abgebaut werden, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung der G7-Handelsminister nach einem Treffen am Freitag in London.

Darüber hinaus bekannte sich die Gruppe der G7-Staaten, zu der neben Großbritannien und Deutschland auch Frankreich, die USA, Italien, Japan und Kanada gehören, zu offenen digitalen Märkten. Digitalen Protektionismus und Autoritarismus lehne man ab und beobachte Situationen, in denen Daten zur Diskriminierung von Menschen genutzt würden, mit Besorgnis.

„Digitale und Telekommunikationsmärkte sollten kompetitiv, transparent, fair und zugänglich für internationalen Handel und Investment sein“, hieß es. Digitaler Handel solle dem Allgemeinwohl zugutekommen – etwa den Lebensstandard der Menschen verbessern oder den Bedürfnissen von Beschäftigten und Konsumenten entsprechen.

Großbritannien hat in diesem Jahr den Vorsitz der G7-Staaten inne. Im kommenden Jahr übernimmt Deutschland diese Rolle.


(tiw)

Zur Startseite

Must Read

Impftermine mit Biontech und Moderna

In der 48. Kalenderwoche vom 29. November bis zum 3. Dezember bietet der Landkreis Vorpommern-Rügen an folgenden Orten und zu folgenden Zeiten Impfungen...

Mann stirbt bei Feuer in Reihenhaus

Trotz einer dramatischen Rettungsaktion seiner Nachbarin ist ein Mann beim Brand seines Reihenhauses im Landkreis Vorpommern-Rügen ums Leben gekommen. Die 48 Jahre alte...

Usedom: 12-Jähriger aus Wolgast vermisst

Seit Sonntagnachmittag wird der 12-jährige Felix Gransow aus Wolgast vermisst. Felix wurde letztmalig in der Wolgaster Ostrowskistraße gesehen, wie die Polizei in der...

Parken in den Kaiserbädern wird neu geregelt – So teuer ist es

In den Kaiserbädern wird das Parken neu geordnet. Tageskarten gibt es künftig nicht mehr. Außerdem sind die Parkplätze nun in drei Bereiche unterteilt....

Die Zeit der digitalen Grußkarten hat begonnen

Es geht wieder los: Nicht nur die Adventszeit hat begonnen, sondern auch die Zeit der elektronischen Grußkarten. Ich wette, viele von Ihnen haben...