Start day-news Feuer in Garage am frühen Morgen

Feuer in Garage am frühen Morgen


Kurz nach 4 Uhr war es am 1. Mai für die Freiwillige Feuerwehr in Wolgast mit der Nachtruhe vorbei. Gegen 4.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst zu einem Brand einer Garage in der Wolgaster Heberleinstraße gerufen. Der Geragenkomplex befindet sich unweit der Regionalen  Heberleinschule.

Beim Eintreffen fanden die Kameraden der Feuerwehr einen auf der Seite liegenden, völlig ausgebrannten Pkw in einer Garage vor, der deutliche Spuren eines vorherigen Unfalls aufwies. Die Feuerwehr begann umgehend mit den Restlöscharbeiten. Es gab keine Verletzten in der Garage, auch auf dem Gelände drumherum wurde niemand gesehen bzw. aufgefunden.

Hintergründe zur Brandursache sind aktuell noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt. Unter anderem geht es darum, wer die Garage gemietet hat und ob das ausgebrannte Auto dem Mieter gehört.

Von Tilo Wallrodt

Must Read

Haftstrafen nach Tod in Weser – Gericht in Verden fällt Urteile

Die Angeklagten im Prozess um die Tote aus der Weser wurden am Donnerstag zu Haftstrafen wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.© dpaEine 19-jährige zweifache Mutter wurde...

Kurz informiert: BSI, Transplantation, Love Scamming, AirPods 3

BSI warnt vor "Alarmstufe Rot" Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, hat...

Erst hamstern, dann umtauschen: Kunde will 4.800 Rollen Klopapier zurückgeben

Während manch einer kein Klopapier während der Corona-Pandemie bekommen hat, kaufte ein anderer 4.800 Rollen – die er jetzt umtauschen wollte....

Rechte wollen neuen Landtag in Bayern : Ein Volksbegehren mit geringen Erfolgschancen – Politik

Die Rathäuser in ganz Bayern sind geöffnet für ein Volksbegehren, das es so im Freistaat noch nie gegeben hat: Bürger können sich in...