Start day-news E-Scooter fahren ist nur als Tourist cool

E-Scooter fahren ist nur als Tourist cool


Mit E-Scootern fahren doch nur Touristen. Dieser Gedanke scheint in vielen Köpfen verankert zu sein. Auch ich habe diesen Spruch schon mehrfach gehört. Im September war ich für mein OZ-Volontariat in Hannover. Dort also eine Touristin! In der Großstadt stehen E-Scooter und E-Bikes an jeder Ecke – der perfekte Ort also, um die Fahrzeuge auszuprobieren.

Eine App dafür ist auch schnell geladen. Und wider Erwarten muss ich zugeben, dass ich Spaß am Fahren hatte. Zurück in Rostock bin ich dann auch einmal mit einem E-Scooter gefahren, damit ich schneller zu Hause bin. Das Gefühl war jedoch ein ganz anderes.

Ich fühlte mich, wie eine von denen, auf die ich sonst verächtlich geschaut habe, weil sie nicht mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß laufen. Ich fühlte mich jetzt selbst faul und hoffte inständig, niemandem zu begegnen, den ich kenne. Zwar kann ich jetzt den Reiz verstehen, mich wird man aber wohl weiterhin nur auf meinem klapprigen DDR-Fahrrad in Rostock sehen.

Von Gina Henning

Must Read

Corona-Regeln nicht allein Entscheidung der Regierung

Essen, Berlin. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wirbt dafür, bevorstehende Weichenstellungen in der Corona-Pandemie mit möglichst großer Mehrheit im Bundestag zu...

„Deutsche Wirtschaft muss sich im Winter warm anziehen“

Nürnberg. Der nahende Winter lässt nach Einschätzung von Volkswirten führender deutscher Finanzinstitute die Konjunktur in Deutschland frösteln. „Die deutsche...

Mohamed Salah bald Top-Verdiener in der Premier League? Liverpool-Star: Das liegt „nicht in meiner Hand“

Mohamed Salah ist derzeit in absoluter Top-Form. Der Offensivstar des FC Liverpool erzielte bereits sieben...

Jugendliteraturpreis für „Asterix“-Übersetzerin Gudrun Penndorf

Frankfurt/Main. Die Übersetzerin von „Asterix“ und „Lucky Luke“, Gudrun Penndorf, ist auf der Frankfurter Buchmesse für ihr Lebenswerk ausgezeichnet...

Brand eines Mehrfamilienhauses in Bayern – drei Frauen und ein Baby tot

Feuerwehrleute stehen vor einem Haus in Reisbach im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau.. Drei Frauen und ein frühgeborenes Baby sind hier bei einem Brand ums...