Start day-news Deutschland kämpft mit Unwettern, Kanada mit einer extremen Hitze

Deutschland kämpft mit Unwettern, Kanada mit einer extremen Hitze



Während in Deutschland schwere Unwetter wüteten brach Kanada einen Hitzerekord nach dem anderen. Die Temperaturen von fast 50 Grad forderten bereits Menschenleben.

Stuttgart/Vancouver – In den vergangenen Tagen zogen schwere Unwetter über Süddeutschland. Das Gewitter am Montagabend entfaltete eine besonders zerstörerische Kraft und führte auch in Stuttgart zu vielen Polizei- und Feuerwehreinsätzen. In vielen Gebieten standen Keller und Wohnungen unter Wasser, Bäume wurden entwurzelt und es kam zu Verkehrsbehinderungen und Ausfällen. Währenddessen hat der nordamerikanische Kontinent mit einem anderen Problem zu tun, dass jedoch ebenso gefährlich sein kann. In den USA und Kanada herrscht seit mehreren Tagen eine extreme Hitze mit fast 50 Grad. Die andauernde Hitzewelle forderte allein in der kanadischen Großstadt Vancouver fast 70 Menschenleben. Wie BW24* berichtet, kämpfen Menschen in Kanada ums Überleben – aufgrund einer nie dagewesenen „Horror-Hitze“ mit fast 50 Grad.

Aktuell braut sich aufgrund von „Superzellen über Deutschland“ eine explosive Wetterlage zusammen (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Must Read

Rostocker Weihnachtsmarkt muss wegen Corona schließen: Wut und Enttäuschung

Enttäuschung, Wut, Trauer – so lässt sich die Stimmung unter Händlern und Schaustellern auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt zusammenfassen. Am Mittwoch durften sie zum...

Großbritannien verschärft Corona-Maßnahmen: Maskenpflicht, 2G und Homeoffice-Pflicht

Großbritannien verschärft angesichts immer höherer Corona-Zahlen seine Maßnahmen deutlich. Bereits ab Freitag gilt eine Maskenpflicht bei öffentlichen Veranstaltungen, zum Beispiel...

Rückkehr zu Vor-Corona-Niveau? Omikron könnte Reise-Stimmung wieder senken

Franfkfurt/Main. Die Touristik gilt als Gute-Laune-Branche. Und die Manager haben den Ruf, Berufsoptimisten zu sein. Tui-Chef Fritz Joussen hat...

Wieder begehrt: Wie Bayern-Flop Renato Sanches zum Star bei VfL-Gegner Lille wurde

35 Millionen Euro für den 18-jährigen Renato Sanches: Niemals zuvor und auch nie wieder seitdem...

Wiener Opernball wegen Corona erneut abgesagt

Wien. Der Wiener Opernball 2022 wird nicht stattfinden. Der Opernball mit seinen Tausenden Gästen wäre in der jetzigen Corona-Situation...