Start day-news Das ist der Stand beim geplanten Edeka-Markt

Das ist der Stand beim geplanten Edeka-Markt


Um Nienhagen auch infrastrukturell attraktiver zu machen, soll an der Doberaner Straße ein neuer ­Edeka-Markt gebaut werden. Seit gut zwei Jahren wird im Ostseebad über die Ansiedlung eines größeren Lebensmittelmarktes diskutiert. „Es gab zuletzt sehr intensive Gespräche zwischen Gemeinde, Edeka-Gruppe und Investor“, sagt jetzt Haie-Jann Krause, Vorsitzender des Bauausschusses. „Dabei ging es bereits um kleinste Details – es sind sehr viele Abstimmungen gelaufen.“ So solle sich das neue Gebäude beispielsweise etwas an die Architektur des Ostseebades anpassen, so Krause: „Wir bekommen hier nicht nur die Standard-Variante.“

Haie-Jann Krause, Vorsitzender Bauausschuss Nienhagen
Quelle: Roswitha Heisenberg

Geplant ist laut Aufstellungsbeschluss ein sogenannter Vollsortimenter mit einer Verkaufsfläche von maximal 1200 Qua­dratmetern. „Es gilt jetzt, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan anzupassen“, erklärt Krause. „Alle Parteien haben sich sehr kooperativ gezeigt.“ Aktuell handelt es sich bei der rund ein Hektar großen Fläche neben der Fischräucherei noch um Ackerland.

Mit dem neuen Edeka-Markt soll das Angebot in der Gemeinde Nienhagen für die Bevölkerung und Feriengäste deutlich verbessert werden – denn der Standort ist auch fußläufig erreichbar. Die städtebauliche Zielsetzung ist zudem Bestandteil der vor einigen Jahren von mehreren Arbeitsgruppen erarbeiteten Gemeindeentwicklungskonzeption (GEK).

Von Lennart Plottke

Must Read

Blockierter Flug über Mali: Wehrbeauftragte beklagt Unsicherheit

Berlin. Nachdem die Militärjunta in Mali einem A400M der Bundeswehr den Flug über malisches Territorium verweigert hat, werden in...

Manuela Schwesig (SPD) verteidigt Ostsee-Pipeline

Berlin. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) ist überzeugt, dass die umstrittene Ostsee-Erdgaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland...

Wechsel zu Newcastle United? DFB-Torwart Bernd Leno soll Anfrage vorliegen

Für Bernd Leno läuft es ausgerechnet im WM-Jahr nicht nach Plan: Beim FC Arsenal hat...

Starttermin für American Song Contest steht fest

Genf/New York. Das amerikanische Gegenstück zum Eurovision Song Contest soll am 21. März mit einer zweistündigen Show im US-Fernsehsender...

Anne Spiegel zur geplanten Streichung von Paragraf 219a: „Keine Frau macht sich so eine Entscheidung leicht“

Hannover. Seit Anfang Dezember bestimmt die Ampelregierung die deutschen Regierungsgeschäfte. Angetreten ist sie mit einer Reihe ambitionierter und teils kontroverser Vorhaben. Eines der...