Start day-news Bundestagswahl: Olaf Scholz soll Spitzenkandidat der SPD in Brandenburg werden

Bundestagswahl: Olaf Scholz soll Spitzenkandidat der SPD in Brandenburg werden



Olaf Scholz (SPD), Bundeskanzlerkandidat, freut sich auf der Wahlkreiskonferenz der Brandenburger SPD über die Wahl zum Direktkandidaten für den Wahlbezirk 061 zur Bundestagswahl. Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/



Potsdam. SPD-Spitzenkandidat in Brandenburg für die Bundestagswahl soll nach dem Willen des Landesvorstandes Kanzlerkandidat Olaf Scholz werden. Das teilte das Gremium am Samstag nach einer Klausur mit. Dabei wurde die Liste mit dem Vorschlag der zehn nominierten Bewerberinnen und Bewerber für die Bundestagswahl vorgelegt. Sie soll von einer Delegiertenversammlung am 2. Mai abschließend beraten und beschlossen werden.

Für die Liste sind sechs Frauen und vier Männer nominiert. Der kommissarische Generalsekretär der Brandenburger SPD, David Kolesnyk, betonte die Ausgewogenheit der vorgeschlagenen Kandidaten. Unter ihnen seien eine Richterin, ein IT-Spezialist, eine Wissenschaftsmanagerin, eine Lehrerin und ein Kfz-Betriebswirt. Der Vorschlag sei auch ein Signal der Geschlossenheit, sagte Kolesnyk.

„Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten können Wahlen gewinnen, wenn sie zusammenstehen und mit Personal antreten, dem die Menschen vertrauen. Wir wollen die Wahl gewinnen“, sagte der SPD-Landeschef, Ministerpräsident Dietmar Woidke.

RND/dpa



Must Read

Schönberg: Gesundheitstag in der Regenbogen-Kita

Der kleine Patrick (5), er ist am Tisch der dritte von links, schüttelt den Kopf und verdreht die Augen. Was für eine kinderleichte...

Veranstaltungen am Wochenende vom 28. bis 31. Oktober

Keine Lust auf Horror-Partys am Wochenende? Kein Problem. In der Hansestadt wird am Wochenende noch vieles mehr geboten, das so gar nichts mit...

Greifswald: Prozessauftakt im BauBeCon-Skandal mit verbalen Seitenhieben

Fingierte Rechnungen mit gefälschten Unterschriften, massive Kostensteigerungen, Honorarzahlungen ohne erbrachte Leistungen, Pflichtverletzungen und anderes mehr: Am Mittwoch begann vor dem Verwaltungsgericht Greifswald elf...

Flusskreuzfahrtschiff Sans Souci hat nichts mit Peeneschifffahrt zu tun

Ein 86-Jähriger bekam von seinen Kindern aus Heringsdorf im vergangenen Jahr zu seinem 85. Geburtstag einen Gutschein für eine eintägige Kreuzfahrt auf der...

Maskenpflicht an Schulen: Warum MV hart bleibt

In Schleswig-Holsteins Schulen geht es ab dem 1. November wieder „oben ohne“: Das Nachbarbundesland schafft zum neuen Monat den Mund-Nasen-Schutz für Schüler komplett...