Start day-news Auf der Vineta-Bühne geht es bald wieder heiß her

Auf der Vineta-Bühne geht es bald wieder heiß her


Die Proben für die Vineta-Festspiele auf der Ostseebühne in Zinnowitz sind in vollem Gange. Fast das gesamte feste Ensemble wird in diesem Sommer „Vineta – Traum ohne Wirklichkeit“ spielen. Aufgrund der Corona-Abstandsregeln können in diesem Jahr nicht wie gewohnt über 30 Akteure auf der Bühne stehen, sondern nur 14 – aber das tut dem Vergnügen, wie man bei den Proben sehen konnte, keinen Abbruch.

In der Geschichte von Wolfgang Bordel, der auch im 25. Jahr der Festspiele Regie führt, geht es darum, dass Vineta seiner Bestimmung, nämlich dem Untergang, zugeführt werden soll. Doch genau diese Bestimmung wollen die Vineter so nicht akzeptieren. Sie beschließen einfach ohne Gold berühmt zu werden und so einen Untergang zu verhindern. Sie wollen eine Show auf die Beine stellen, in der sie ihre Geschichten erzählen, allerdings arg verfälscht. Die Götter, die Wiedergänger und viele andere staunen nicht schlecht, was da auf der Bühne aufgetischt werden soll …

Auf den Zuschauerrängen der Ostseebühne können ebenfalls aufgrund der Corona-Abstandsregeln nur zirka 250 Besucher Platz finden. Tests und Mundschutz sind aber nicht mehr nötig.

Drei Mal wöchentlich Vorstellung

Insgesamt wird es 28 Vorstellungen des Vineta-Spektakels in diesem Jahr geben. Die Premiere findet am 3. Juli, 19.30 Uhr auf der Ostseebühne Zinnowitz statt. Gespielt wird bis zum 3. September, jeweils montags, mittwochs und freitags.

Der Kartenverkauf beginnt am 21. Juni. Karten gibt es unter der Telefonnummer 03971 / 26 888 00 und auf www.vineta-festspiele.de.

Von Cornelia Meerkatz

Must Read

Neubukow: Sportstätte wird saniert – wie die Fußballer damit umgehen

Die Sanierung der Sportstätte am Sportplatz Wismarsche Straße in Neubukow kommt gut voran. Seit Mai wird das Gebäude, in dem sich Umkleiden, Sanitäranlagen...

Kolumne aus Grimmen: Lächeln statt schimpfen

Sie haben meinen größten Respekt. Ich meine all jene, die bei diesem Schietwetter, bei Wind und Wetter auf den vielen Baustellen in und...

Zahl der Corona-Schutzimpfungen in MV steigt – auch mehr Erstimpfungen

Die verschärften Corona-Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern sorgen für eine steigende Zahl an Schutzimpfungen. Wie aus Daten des Robert-Koch-Instituts vom Donnerstag hervorgeht, erhielten inzwischen mehr...

Bund und Länder stellen neue Corona-Regeln vor

Berlin. Die Spitzen von Bund und Ländern haben sich am Donnerstag zu Beratungen über die weitere Verschärfung der Corona-Maßnahmen...

Weniger Umsatz – Corona und Online-Konkurrenz setzen Möbelhaus unter Druck

Hofheim. Deutschlands größter Möbelhändler Ikea steht nach fast zwei Jahren Corona-Krise unter dem Druck neuer Online-Konkurrenten. Das Unternehmen hat...